pro mente sbg.

PROFESSIONELLE ARBEITSPLATZAKQUISE - BASIS-WORKSHOP


425€

Salzburg

Jürgen Längewww.juergenlaenge.de

Erfolgreich vermitteln mit der IN-KONTAKT-Methode®: Stellschrauben zur professionellen Akquisition von Praktikums-/ und Arbeitsplätzen, und zu gelingender Kontaktaufnahme mit Personalverantwortlichen.

pro mente sbg.

WORKSHOP REGENBOGENKOMPETENZ / GENDER & DIVERSITY


250€

Salzburg

Anton Cornelia Wittmann, Daniel Göller                                
OSI Salzburg           

Regenbogenkompetenz und Queere Bildung –Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Berufsalltag

Gewaltschutzzentrum Salzburg

Grenzenlose Liebe? Gewaltschutz in jugendlichen Paarbeziehungen-Fortbildung für Fachkräfte in der Jugendarbeit Hallein


40€

Q4 Sozialzentrum

Postplatz 4 5580 Tamsweg

  • Heike Rainer (Fachhochschule Salzburg, Studiengang Soziale Arbeit)
  • Christina Riezler (Gewaltschutzzentrum Salzburg)

Die erste Liebesbeziehung ist häufig prägend für den weiteren Lebensweg. Sowohl Studien als

auch unsere Erfahrungen zeigen, dass junge Menschen bereits in ihren ersten Intimbeziehungen

Gewalt in verschiedenster Form (psychisch, physisch, sexuell) erleben.

akzente Salzburg Fachstelle Suchtprävention

Rausch & Risiko


50€

Kolpinghaus Salzburg

Mag. Gerald Brandtner & Katharina Stainer, BA
ausgebildete risflecting-Trainerin und Trainer

Das Bedürfnis nach Rauscherfahrungen und Risikosituationen ist im

Menschen verankert und gehört somit zum Alltag von Jugendlichen dazu.

Auf der Suche nach Rausch experimentieren junge Menschen unter anderem

auch mit Substanzen und begeben sich möglicherweise in risikoreiche Erlebnisse.

Happy Minds

Das Leben ist doch (k)ein Wunschkonzert?! – Meine Chancen im Mittelpunkt


Kostenlos!

Online

Dr. Krisztina Szantai
diplomierte Lebens- und Sozialberaterin
zertifizierte Bildungs- und Berufscoach
Trainerin in der Erwachsenenbildung

Das Leben ist doch (k)ein Wunschkonzert?! – Meine Chancen im Mittelpunkt

Der 30. Juli: Ein Sommerabend mit seiner besonderen Atmosphäre und die zweite Jahreshälfte von 2024: diese Konstellation bietet eine perfekte Kulisse sich mit einem spannenden Thema auseinanderzusetzen!

pro mente sbg.

AUSBILDUNG DBT-SKILLS-TRAINER_INNEN 2024-2025


2.250€

Salzburg

Mag. Burkhard DAFERT (Lehrgangsleitung)
Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut,  Lehrtherapeut für Verhaltenstherapie, Skills-Trainer
Zusatzausbildungen: Dialektisch Behaviorale Therapie (DBT)

Mag.a Verena Wöber
Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin für Verhaltenstherapie, Skills-Trainerin

Spezifische Skills ermöglichen es, problematische Muster im Verhalten, bei zwischenmenschlichen Interaktionen, bei Problemen der Emotionsregulation, der Impulskontrolle und einem negativen Selbstbild zu verändern.

pro mente sbg.

BASIS-WORKSHOP: AUTISMUS-SPEKTRUM-STÖRUNGEN


195€

Salzburg

 Mag.Angela Resch
Klinische & Gesundheitspsychologin TEACCH
Special Trainerin für Autismus
Multiple Fördertherapie nach Muchitsch i.A.
TAF-Therapeutin

„Ich sehe was, was du nicht siehst"

pro mente sbg.

WORKSHOP KOMMUNIKATION IN KONFLIKTSITUATIONEN


380€

Salzburg

Harald Wolfesberger, BSc MSc 
Trainer und Coach im Bereich der Team-, Organisations- und   Personalentwicklung (https://www.top-entwicklung.at);
Psychosoziale Fachkraft in der Krisenintervention und Stressverarbeitung des Roten Kreuzes, Referent im Bereich der Gewaltprävention und Konfliktintervention im Friedensbüro, sowie im Bereich Suizidprävention für AVOS, Lektor an der Universität Salzburg

Ein zwischenmenschlicher Konflikt kann unliebsame Seiten in uns hervorkehren. Doch wie kann konstruktive Kommunikation in konfliktären Begegnungen gelingen? Welche Rolle spielen Gesprächsführungstechniken und was hat unsere Haltung damit zu tun?

pro mente sbg.

SUCHT - IN DER ARBEIT MIT PSYCHISCH ERKRANKTEN


195€

Salzburg

Mag.a Caroline Weinlich
Psychologin, Psychotherapeutin, therapeutische Leiterin der Suchthilfe Klinik Salzburg
Mag.a Irene Franz:
Projektleiterin BIFA Suchthilfe Klinik Salzburg
Prim. Dr. Hannes Bacher:
Facharzt für Psychiatrie und ärztlicher Leiter der Suchthilfe
Klinik Salzburg

Dieses Seminar bietet medizinische und psychologische Einblicke in Abhängigkeitserkrankungen – auch im Zusammenhang mit Medikamenten. Es gibt Auskunft darüber, wie Sucht entstehen kann und welche Ursachen ausschlaggebend sein können. Darüber hinaus wird aufgezeigt, wie Suchtverhalten - auch im…

Gewaltschutzzentrum Salzburg

Grenzenlose Liebe? Gewaltschutz in jugendlichen Paarbeziehungen-Fortbildung für Fachkräfte in der Jugendarbeit Zell am See


40€

Bezirkspolizeikommando Zell am See

Brucker Bundesstraße 3 5700 Zell am See

  • Heike Rainer (Fachhochschule Salzburg, Studiengang Soziale Arbeit)
  • Christina Riezler (Gewaltschutzzentrum Salzburg)

Die erste Liebesbeziehung ist häufig prägend für den weiteren Lebensweg. Sowohl Studien als

auch unsere Erfahrungen zeigen, dass junge Menschen bereits in ihren ersten Intimbeziehungen

Gewalt in verschiedenster Form (psychisch, physisch, sexuell) erleben.